Einstellung des Turnbetriebs beim TV Münchenbuchsee. Weitere Informationen findest Du bei den Informationen zu Deiner Riege. Auch Buchsi-Athletics stellt den Turnbetrieb vorübergehend ein (vgl. Homepage Buchsi-Athletics).

Aktive

Liebe Turnerinnen, liebe Turner
Aufgrund des Entscheides vom Bundesrat vom 13. März 2020 gegen die Ausbreitung des Coronavirus, hat der Vorstand entschieden, den Turn- und Trainingsbetrieb ab sofort einzustellen. In der Turnfestvorbereitungszeit trifft uns diese Massnahme natürlich besonders hart, dennoch müssen wir den Empfehlungen des Bundes, des STV und auch des TBM folgen.

Es gilt die totale Einstellung des Turnbetriebs ab

Montag, 16.03.2020 bis Sonntag, 19.(5.)4.2020

Wie es anschliessend weitergeht, werden wir zu gegebener Zeit über die üblichen Kanäle kommunizieren.

In diesem Sinne wünschen wir Euch gute Gesundheit und hoffen, bald wieder mit vollem Elan in die Trainings einsteigen zu können!

Vorstand TV Aktive Münchenbuchsee

Männerriege

Gestern hat der Turnverband Bern-Mittelland zusammen mit dem STV die Empfehlung publiziert den Turnbetrieb einzustellen: http://www.tb-mittelland.ch/home.html

Deshalb haben wir entschieden den Empfehlungen der beiden Verbände nachzukommen. Bis am 19.04.(04.04.)2020 wird der Trainingsbetrieb bei der Männerriege eingestellt.

Wir werden weiterhin die Lage beobachten. Sobald sich die Situation soweit ändert, dass ein normaler Trainingsbetrieb möglich ist werden wir informieren.

Wir hoffen auf euer Verständnis.

Weiterhin gilt:

  • Sich die Hände regelmässig und gründlich mit Wasser und Seife waschen
  • Hände schütteln vermeiden
  • Beim Husten und Niesen Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch bedecken oder in die Armbeuge husten bzw. niesen
  • Grundsätzlich Papiertaschentücher verwenden und nach Gebrauch entsorgen
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben

Freundliche Grüsse und bleibt gesund

Vorstand Männerriege Münchenbuchsee
Peter Feigenwinter, Präsident

Damenriege und Jugend

Aufgrund des Entscheides vom Bundesrat vom 13. März 2020 gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns entschlossen den Turn-, Spiel- und Trainingsbetrieb für unsere Turner- und Spielerinnen ab Montag

16. März 2020 bis zum 19. April 2020 einzustellen.

Voraussichtlich werden auch alle bevorstehenden Meisterschaften im Korb- und Volleyball abgesagt. Wir informieren euch rechtzeitig auf der Website.

Die GETU Turnerinnen werden zu einem späteren Zeitpunkt separat über die bevorstehenden Wettkämpfe informiert.

Wir danken für euer Verständnis und wünschen allen gute Gesundheit!

Für Fragen oder bei Unklarheiten stehen Ihnen die TK Präsidentin Trudi Gächter (031 869 17 40), bzw. für die Jugend Marianne Roth (079 435 57 69) gerne zur Verfügung.